ZURUCK

BERLIN

XI 2014

Andere Städte:   Bologna > Paris > Warsaw > Helsinki > Milan > Berlin > Antwerp

INFO

The City Ghetto of Today wird in Berlin im Herbst 2014 in Zusammenarbeit mit European Alternatives Berlin und dem Theaterkollektiv OnElf passieren. Hauptanliegen des Projektes hier ist die Auseinandersetzung mit dem Thema „Ghetto heutzutage“ anhand von aktuellen sozialen und städtischen Phänomenen.  Dazu zählt z.B. die Gentrifiezierung von ehemaligen armen Bezirken und die damit verbundene Verdrängung der Bewohner oder die zunehmende Welle von Flüchtlingen, die durch Protestaktionen in dem öffentlichen Raum eine große Aufmerksamkeit gewonnen haben. Mehr

 SEE THE FLYER

Veranstaltungen

hauptprogramm
nebenprogramm

The project in Berlin took place in November, from the 3rd until the 13th, at the English Theatre Berlin | International Performing Arts Center. http://www.etberlin.de/

BERLIN VERÄNDERT SICH. ERZÄHLE DEINE GESCHICHTE BERLINS!

- Bist du hier geboren und fühlst dich von den Veränderungen bedroht? | – Ist Berlin für dich das Paradies,
wo du deine Träume verwirklichen kannst? | – Hast du vor dem Mauerfall hier gelebt und erkennst die
Stadt nicht mehr? | – Bist du erst seit kurzem in der Stadt und findest die Veränderungen spannend?
- Hast du dir eine Wohnung gekauft und siehst in Berlin deine Zukunft? | – Empfindest du die
Veränderungen als eine natürliche Entwicklung einer großen Stadt? | – Hast Du Schwierigkeiten
deinen Platz in dieser Stadt zu verteidigen? Oder überhaupt zu finden? | – Gibt es Entwicklungen,
von denen du dich ausgeschlossen fühlst? – Hat sich die „Hauptsprache“ in deinem Kiez geändert?
- Kannst du überhaupt mit deinen (neuen) Nachbarn kommunizieren?

Wir sehen Berlin als eine INSEL. Eine INSEL mit alten und immer wieder neuen Bewohner
_innen. Eine INSEL, von der sich alle ein Stück sichern oder verteidigen wollen. Den
„Kampf“ um die INSEL wollen wir auf die Bühne bringen.

Wir suchen: Hausfrauen, Aktivist_innen, Arbeiter_innen, Künstler_innen,
Geschäftsleute, Hausbesetzer, Schüler_innen, Rentner_innen, Investoren,
Lebenskünstler_innen, Punks, Student_innen, Hipster, ALTE UND NEUE
BERLINER_INNEN unterschiedlicher Herkunft mit oder ohne
schauspielerischen Erfahrungen die ihre Ängste, Träume, Hass, Liebe
und konstruktive Vorschläge zum heutigen und künftigen Berlin in
einem Theater-Workshop bearbeiten und auf die Bühne bringen wollen.

ALLE SPRACHEN sind willkommen. Am Ende entsteht ein
Theaterstück gemacht aus EUREN Erfahrungen.

Wann:
Der Workshop, geleitet von einem internationalen Team,
findet von 4. BIS 12. NOVEMBER statt (tendenziell
am Nachmittag, aber gern in Absprache mit den
Teilnehmern).Die Ergebnisse des Workshops
werden im English Theatre Berlin | International
Performing Arts Center am 13. NOVEMBER
um 20 Uhr gezeigt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Info und Anmeldungen sofort unter:
city-ghettos-berlin@gmx.de

 

See
city's
poster!

THE CITY GHETTOS OF TODAY online
publication is here!

Just click on the icon on the right to start downloading PDF file! (11 MB)

See the project
template
HERE

Kontakt


elena_berlin

KOORDINATION:

 

Elena Basteri
0049 176 65280313

elena.basteri@googlemail.com

 

FORSCHUNG:

Riza Baris Ulker

riza-baris.ulker@metropolitanstudies.de

PROJECT TEAM:

Christian Wilhelm

Johannes Kup

Anne Phillips-Krug